Sie sind hier: Startseite » Lauftreff » Laufevents

18. Alb Marathon 2008

18. Alb Marathon
Am Samstag, den 25. Oktober haben sich einige Läuferinnen und Läufer, vom TSV Herbrechtingen und von der LG Brenztal/TV Hürben, auf die landschaftlich schöne und sehr schwierige Strecke über die Kaiserberge bei Schwäbisch Gmünd begeben. Bei idealen Temperaturen und strahlend blauen Himmel starteten die Teilnehmer um 10.00 h auf dem Marktplatz in Gmünd. Kerstin Schroeder begab sich in Nordic-Walking Disziplin auf die 30 km lange Wegstrecke mit immerhin 590 HM und benötigte sie nur 4:16:09 Std. um in ihrer Alterklasse W50 zweite zu werden.
Michael Stetter und Heidemarie Michaelis-Steck überwanden auf der 50 km Strecke 1070 Höhenmeter, dabei belegte Michael Stetter als schnellster Kreisvertreter den 54 Gesamtplatz und in seiner Alterklasse M35 den 12 Platz nach 4:15:00 Std. Den 4. Platz belegte Heidemarie Michaelis-Steck in W50 nach 5:14:52 Std. Den Rechberglauf mit seinen 25 Kilometern und 780 Höhenmetern haben folgende Teilnehmer unter die Füße genommen. In einer hervorragenden Zeit von 2:14:21 belegte Silke Konold Platz 4 in W35 und wurde gesamt 6. von allen Frauen. Willi Schröm belegte in der AK M55 in 2:10:03 Std. den 1. Platz. Bernd Olschewski (M35) benötigte 2:24:43 und Manfred Ahrendts (M55) kam nach 2:39:38 Std. ins Ziel.

Bild: Michael Stetter, Manfred Ahrendts, Bernd Olschewski, Silke Konold