Sie sind hier: Startseite » Lauftreff » Laufevents

4. Einstein-Marathon 2008

Tolle Ergebnisse beim Einstein-Marathon in Ulm
Eine ganze Hand voll Läuferinnen und Läufer ließ sich auch dieses Jahr die Gelegenheit nicht entgehen, bei optimalen Wetterbedingungen und toller Stimmung am Sonntag, 21.09.2008, um 09.00 Uhr beim Einstein-Marathon in Ulm zu starten.
Waren bereits die Vorbereitungsläufe in und um Ulm hervorragend organisiert, wurde dies bei der größten Laufveranstaltung unserer Region mit weit über 11.000 Startern auf verschiedensten Streckenlängen noch übertroffen. Auf der Halbmarathon-Strecke (21,1 km) konnte Manuela Haberbusch in der AK W55 in der Zeit von 1:45:13 h Platz zwei belegen. Darüber hinaus liefen: Horst Ludwig (1:43:53 h), Tanja Lauber (1:51:00), Inge Opolka (2:01.49) und Stefan Sare (2:04:59).
Silke Konold konnte ihre persönliche Bestzeit auf der Marathonstrecke (42,2 km) um über 12 Minuten verbessern und erreichte nach 3:26:25 h in der AK W35 Platz drei. Manfred Ahrendts war nach 3:27:47 h im Ziel, womit er in der AK M55 Platz 7 erreichte und Alfred Wagner benötigte 4:14:09 h und konnte damit Platz 5 in AK 65 belegen. Wir gratulieren hierzu recht herzlich.