Sie sind hier: Startseite » Lauftreff » Laufevents

New York Marathon 2007

Spaßfaktor New York-Marathon 2007

Gerlinde Möller und Jürgen Kube flogen Anfang November über den großen Teich, um am Sonntag, 04.11.2007, am New York-Marathon mitzulaufen.
Beide hatten sich vorgenommen nicht auf die Laufzeiten zu achten, sondern einen reinen Genusslauf zu absolvieren.
Trotz der läuferisch anspruchsvollen Strecke konnte dieser Aspekt voll erfüllt werden. Bei Traumwetter sorgte das Zwei-Millionen-Publikum für ein unvergleichliches Spektaktel, so dass die Anstrengungen vor dem Start - immerhin hatten sich die beiden über drei Stunden vor dem Startschuß in der Startzone auf Staten Island einfinden müssen - schnell vergessen waren. Der Lauf war für beide nach einer Zeit von 4:22:54 h im Grunde viel zu schnell vorbei. Mit dieser Zeit erreichten Sie Rang 18.989 (Gerlinde Möller) und 18.901 (Jürgen Kube) unter den über 40.000 gestarteten Läuferinnen und Läufern aus der ganzen Welt.
Den Spaß, den Beide dabei hatten sieht man ganz deutlich auf dem bei Km 41 aufgenommenen Bild.